Petrophysiklabor

Probenmaterial

Das Petrophysik Labor in Leoben verfügt über eine sehr gute Ausstattung um die wichtigsten gesteinsphysikalischen Parameter zu messen. Die Geräte werden für die Lehre und Forschung, sowie für Auftragsarbeiten verwendet.

Kontakt: Dr. Nina Gegenhuber
E-Mail: Nina.Gegenhuber(at)unileoben.ac.at
Tel.: ++43 (0) 3842 402 2609


Geräte und Infrastruktur

  1. Messung der Geschwindigkeiten (v p, v s)

    • Kompressionswellenprüfköpfe in unterschiedlichen Größen
    • Scherwellenprüfköpfe

  2. Messung der Gammaspektren
    Gammaspektrometer: Gs-256, (Geofyzika Brno)

  3. Messung der Permeabilität
    Gaspermeameter: GasPermProduction( VinciTechnologies)

  4. Messung der Korndichte/ des Kornvolumens
    Gaspyknometer ( Quantachrome Instruments)

  5. Messung des elektrischen Widerstands ( LGM)
    niederfrequent sowie frequenzabhängig

  6. Messung der Wärmeleitfähigkeit
    Wärmeleitfähigkeitsmessgerät ( TeKa, Berlin)

  7. Messung der Wärmekapazität
    Selbstgebautes Flüssigkeitskalorimeter

  8. Probenaufbereitung

    • Säge für große Proben
    • Säge für kleinere Proben sowie für den Zuschnitt der Kerne
    • Bohrkernmaschine