Lagerstättenforschung

Integrierte Prospektion im Rahmen der Lehrveranstaltung "Geophysikalisch-geochemisches Feldprojekt"

Die Feldmessungen werden im Rahmen eines alljährlich von den Universitäten Wien und Leoben organisierten Feldprojekts durchgeführt. Die geophysikalischen Messungen werden dabei von den Mitarbeitern des Lehrstuhls für Angewandte Geophysik der Montanuniversität Leoben betreut. Ziel dieser praxisnahen Prospektion ist die Durchführung, Auswertung und integrative Interpretation der Messungen. Um die Vor- und Nachteile bzw. Grenzen der einzelnen Methoden aufzuzeigen, werden möglichst viele geophysikalische Methoden eingesetzt.

Ergebnisse der integrierten Lagerstättenforschungsprojekte im Gebiet Arzberg (Steiermark, Österreich): Joannea, Nr. 7 (2005)


Artikel triple m Ausgabe 1 2009
Artikel zum Projekt in triple m

Integrierte Prospektion auf kryptokristallinen Magnesit (FFG-BRIDGE 2008 - 2011)

Projektleitung: Prof. Fritz Ebner (Lehrstuhl für Geologie und Lagerstättenlehre)
Industriepartner: RHI AG
Förderung durch die FFG im Rahmen des BRIDGE Brückenschlagprogrammes

Zur Erstellung genetischer Lagerstättenmodelle wurde eine interdisziplinäre geowissenschaftliche Methodik eingesetzt. Der Beitrag der Geophysik am Forschungsvorhaben umfasst die Entwicklung einer geeigneten Prospektionsmethode für Magnesit. Mit geophysikalischen Methoden sollten mineralisierte Zonen aus gut aufgeschlossenen in nicht aufgeschlossene Bereiche weiter verfolgt werden. Diese Daten sind bei der Modellerstellung in Verbindung mit den strukturgeologischen Aufnahmen und geologischen Kartierungen essentiell für die 3-D Rekonstruktion der Lagerstätten und ihrer mineralisierten Teilkörper.


Projekte im Rahmen der VALL:

Vereinigung für Angewandte Lagerstättenforschung in Leoben

Die Vereinigung für Angewandte Lagerstättenforschung in Leoben (VALL) verfolgt das Ziel einer Durchforschung der Steiermark nach mineralischen Rohstoffen. Mit ihren Mitgliedern und finanziert vom Land Steiermark hat die VALL seit 1977 mehr als 140 Projekte durchgeführt.

Mauritsch, H.J. (2008): Rückblick auf 30 Jahre Projektforschung der Vereinigung für Angewandte Lagerstättenforschung in Leoben (VALL). Joannea Geol. Paläont. 10: 17-36

Ausgewählte Projekte im Bereich der Angewandten Geophysik mit Links zu den Projektsberichten im Erdwissenschaftlichen Archiv der Steiermark ( Geologisch-Mineralogischer Landesdienst):

MAURITSCH, H.J. (2000): Geophysikalische Graphitprospektion westlich von Schloß Strechau. Projekt 109/98. Tätigkeitsbericht 2000. – 4 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

NIESNER, E. & WEBER, F. (1994): Geophysikalische Untersuchungen im Trofaiacher Becken. – 4 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

NIESNER, E. & WEBER, F. (1994): Geophysikalische Untersuchung des Leukophyllitvorkommens im Mühlgraben / SW Vorau. – 56 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

MAURITSCH, H.J. (1993): Petrophysikalische Untersuchungen in den Hangendschichten der Kohlenlagerstätte Oberdorf-Bärnbach. – 12 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

SCHMÖLLER, R. (1992): Petrophysikalische Untersuchungen an Gesteinsproben aus dem Steinbruch Retznei/Stmk. (Überprüfung der Möglichkeiten zur Errichtung einer Deponie). – 8 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

MAURITSCH, H.J., HOLUB, B.B. & SACHSENHOFER, R.F. (1991): Geophysikalische Prospektion auf Gagat in Gams bei Hieflau. – 12 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

SCHMÖLLER, R., HOLUB, B.B. & SACHSENHOFER, R.F. (1991): Erarbeitung einer geophysikalischen Prospektionsmethodik auf Gips am Beispiel der Vorkommen bei Admont und Liezen. – 14 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F. & HARTMANN, G. (1989): Refraktionsseismische Vermessung der Feeberger Mulde. Endbericht. – 15 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F., AIGNER, H., GRATZER, R. & SCHMID, C. (1989): Graphit-Prospektion. Lärchkogel, Hohentauern, Teichgraben, Kalwang. – 12 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F., SCHMÖLLER, R. & NIESNER, E. (1989): Geophysikalische Untersuchungen im Bereich der Eisenglimmerlagerstätte Gollrad. – 28 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F. (1988): Geophysikalische Vermessung der Feeberger Mulde. Jahresbericht. – 3 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WALACH, G. (1984): Geomagnetische Detailmessungen im Bereich des ehemaligen Eisenglimmerbergbaues Pack/Stmk. Anomaliezone Z 1 (Grandner). Endbericht 1984. – 13 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WALACH, G. (1984): Geophysikalische Untersuchungen im Gebiet des Eisenglimmervorkommens Pack/Steiermark. Endbericht 1983. – 38 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F., SCHMID, C., AIGNER, H. & MAYER, R. (1984): Bericht über die geophysikalische Prospektion in Pusterwald/Plättenkart. – 16 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F. (1983): Jahresbericht 1982 über die geophysikalischen Prospektionsarbeiten im Teichengraben bei Kalwang. – 3 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

SCHMID, C. & WALACH, G. (1982): Bericht über die geophysikalischen Untersuchungen im Gebiet südlich des Betriebsgeländes der Talkumwerke Naintsch Ges.m.b.H., Betrieb Lassing. – 6 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F. (1981): Zwischenbericht zum Projekt 21-2 (Talk Mautern). – 8 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F. (1980): Kurzbericht zu "Talk Mautern". – 1 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F., MAURITSCH, H. & SCHMID, C. (1980): Kurzbericht zu "Blei-Zink Grazer Paläozoikum". – 5 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

SCHMID, C., SCHMÖLLER, R. & WEBER, F. (1979): Bericht über Prospektionsarbeiten auf Kieselgurvorkommen im Bereich des Aflenzer Tertiärbeckens. – 17 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

MAURITSCH, H.J. (1979): Geophysikalische Prospektion auf Graphit im Revier Hochadler bei St. Lorenzen im Paltental. – 4 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F. (1978): Vorbericht über refraktionsseismische Messungen im Aflenzer Tertiärbecken. – 2 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]

WEBER, F. (1975): Bericht der Arbeitsgruppe Kohle - Erdöl - Geothermie, Forschungsauftrag "Steirische Rohstoffreserven". – 3 S., unveröffentlichter Bericht, VALL, Leoben [ pdf]